Unsere Tochter, die REHA VITA in Cottbus, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Physiotherapeut/in (m/w/d) für den Olympiastützpunkt.

Voraussetzungen:
  • abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut/-in
  • Fortbildung in Manueller Therapie und Manueller Lymphdrainage
  • ggf. Qualifikation Sportphysiotherapie
  • Erfahrung und Interesse an Sport- und Vereinsbetreuung
Aufgabengebiete:
  • Krankengymnastik für orthopädische und neurologisch Patienten
  • Sportlerbetreuung bis hin zu Medailliengewinnern der olympischen und paralympischen Spiele
  • Betreuung von Präventionsgruppen in verschiedenen Sportarten am Olympiastützpunkt
  • Kontaktpflege und Austausch mit Trainern und Betreuern des Olympiastützpunktes inkl. Ärzten
Wir bieten Ihnen:
  • Arbeit in einer gut ausgestattete Praxis mit direkter Angliederung an Sportstätten des OSP
  • Betreuung von Trainingslagern mit Aussicht an der Teilnahme an olympischen bzw. paralympischen Spielen
  • ein dynamisches und fröhliches Team
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Psychologen, Trainern und Stützpunktleitern
  • intensive Einarbeitung mit persönlichem Mentor sowie regelmäßige interne Fortbildungen
  • großzügige finanzielle und zeitliche Unterstützungen bei externen Fortbildungen, z.B. des DOSB-Sportphysiotherapie
  • diverse Sonderzahlungen (z. B. Jahresgratifikation)
  • kostenlose Nutzung hauseigener Leistungen (z. B. Akupunktur, Fitnessbereich, Sauna, Hydrojet)
  • vielfältige Maßnahmen zu Beruf und Familie (z. B. monatlicher Kitazuschuss, Kindergeburtstagsgeld)
Sie sind interessiert?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Reha Vita GmbH
Christian Seifert
Falk Lippold
Feigestraße 1
03046 Cottbus

oder per E-Mail an bewerbung@reha-vita.de

oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular

Wir freuen uns auf Sie!

Jetzt bewerben